Kategorie: Juniorinnen U11

Nationaler Spieltag der Kids

Am 22. November fand in Sarnen der nationale Spieltag statt. Das Volleyteam Hasle nahm mit fünf Teams teil. Es wurde in vier verschiedenen Niveaus gespielt, aber diesmal mit Teams aus der ganzen Schweiz. Alle Spielerinnen und Spieler hatten zudem die Möglichkeit einen Parcours zu absolvieren.
Kids U11 1, Niveau 4: Alle Spiele gewonnen
Konzentriert ging Hasle 1 ins erste Spiel gegen Volley Schönenwerd 1. Mit sicheren, gut platzierten Services liessen sie dem Gegner keine Chance und gewannen klar. Ein wenig zu locker starteten sie in den zweiten Match gegen VBC Sempach 1. Nach anfänglicher Nervosität und schlechten Services fingen sich jedoch die Spielerinnen wieder und konnten den Match für sich entscheiden. Dank guter Konzentration und sicheren Spielzügen gewannen sie auch den dritten Match wieder klar gegen VBC Sursee 1. [il]
Für Hasle spielten: Luana Bucher, Fabienne Murpf, Livia Renggli, Zoe Zihlmann. Coach: Isabelle Lustenberger.
Kids U11 2, Niveau 4: Zwei Spiele gewonnen
Motiviert startete Hasle 2 das erste Spiel gegen VBC Malters 1. Mit sehr guten Services konnten sie den Match klar für sich entscheiden. Mit vielen Assen punktete Hasle gegen Volley Schönenwerd 2 und gewann auch den zweiten Match klar. Gespannt ging man ins dritte Spiel gegen den sehr starken Gegner Rheinfelden 1. Trotz sehr gutem Kampfeinsatz bis zum Schluss und starken Angriffen ging der Sieg ganz knapp an die Gegenmannschaft. [il]
Für Hasle spielten: Ilona Lustenberger, Lia Schmid, Lara Unternährer. Coach: Michaela Eicher.
Kids U11 3, Niveau 2: Ein Spiel gewonnen
Ein wenig nervös startete Hasle 3 das erste Spiel gegen Volleya OW 1. Das rassige Spiel verloren sie durch zu viele Servicefehler. Anders im zweiten Spiel gegen Rheinfelden 5. Diesen Match konnte Hasle dank guten Services für sich entscheiden. Trotz schönen Spielzügen und präzisen Angriffen verloren sie den dritten Match gegen VBC Malters 3. [il]
Für Hasle spielten: Alina Schumacher, Kim Stalder, Tiana Winiger. Coaches: Michaela Eicher, Isabelle Lustenberger.
Kids U11 4, Niveau 2: Zwei Spiele gewonnen
Nervös ging Hasle 4 ins erste Spiel gegen Volleya OW 2. Durch zu viele Eigenfehler ging der Sieg an die Gegenmannschaft. Dank schönen Spielzügen und guten Services entschieden sie den zweiten Match gegen VC Kanti 2 klar für sich. Ebenso gewannen sie den dritten Match gegen VBC Malters 4 dank präzisen Angriffen und ebenso guten Services. [il]
Für Hasle spielten: Nina Salzmann, Alina Schumacher, Ramona Wicki. Coach: Elvira Wigger.
Kids U11 5, Niveau 2: Ein Spiel gewonnen
Das erste Spiel gegen VLN 6 war sehr ausgeglichen. Hasle 5 servierte gut und spielte konstant. Das Spiel endete unentschieden. Dank guten Services und platzierten Angriffsbällen entschied Hasle den zweiten Match gegen VC Kanti 3 für sich. Das Tempo im dritten Spiel gegen VBC Willisau war hoch. Durch zu viele Eigenfehler ging der Sieg an die Gegenmannschaft. [il]
Für Hasle spielten: Mara Duss, Lena Portmann, Zora Soria. Coach: Elvira Wigger.

 

 


< letzter Beitrag