Volleyteam Hasle  > News  



Kategorie: Volleysphäre Entlebuch Damen I 2. Liga

Volleysphäre Entlebuch siegte eindeutig gegen Steinhausen

Volleysphäre Entlebuch – Steinhausen 3:0  

Zum Auftakt einer Heimrunde der Volleysphäre Entlebuch in der Farbschachen-Halle siegte das Damen 1 gegen den VBC Steinhausen mit 3:0. Das Spiel war eine klare Sache.   

Durch viele Absenzen von einigen Stammspielerinnen trat das Damen 1 am vergangenen Samstag gegen Steinhausen etwas dezimiert an. Die Entlebucherinnen wurden deswegen von Marion Bieri und Nina Rüegg unterstützt, welche beide zuvor noch nie in dieser Mannschaft gespielt hatten.   

Entlebuch dominierte
Die Startphase in diese Partie verlief auf beiden Seiten etwas harzig. Beide Mannschaften fanden nicht richtig in das Spiel und das Niveau war mässig. Doch beim Stand von 7:5 für Entlebuch drehte das Heimteam auf. Die Spielerinnen wussten nun, wo sie ihre Smashs im gegnerischen Feld platzieren mussten und dominierten von nun an diesen Satz. Steinhausen spielte weniger stark, als noch in der Vorrunde und so gewann die Volleysphäre den ersten Satz mit 25:13.
Im zweiten Satz waren die Entlebucherinnen von Beginn an am Drücker und sie konnten sich so schnell einen Vorsprung erarbeiten. Die Ballwechsel gestalteten sich zwar oft etwas länger, aber am Ende konnte meist die Volleysphäre einen Punktgewinn bejubeln. Bei Steinhausen war in diesem Satz schnell die Luft draussen und so stand es nach knapp 40 Minuten 2:0 für die Volleysphäre Entlebuch. 

 Zweiter Tabellenplatz 
Auch im dritten Satz dominierte die Volleysphäre Entlebuch den Gegner. Entlebuch überzeugte vor allem am Service und so kam Steinhausen nie richtig in Fahrt. Die Volleysphäre hatte damit relativ leichtes Spiel und spielte auf allen Positionen einen soliden, aber nicht überragenden Match. Der dritte Satz fiel mit einem Punktestand von 25:9 noch deutlicher aus, als die Sätze 1 und 2. Am Ende konnte die Volleysphäre sich also über einen deutlichen 3:0-Erfolg freuen. Mit diesem Sieg kann sich die Volleysphäre weiterhin auf dem zweiten Tabellenplatz behaupten. Die Mannschaft hat nach vierzehn Spielen somit gute 30 Punkte auf dem Konto. (fu)

Volleysphäre Entlebuch – VBC Steinhausen 3:0 (25:13, 25:14, 25:9)

Für die Volleysphäre Entlebuch spielten: Franca Bättig, Jessica Bieri, Marion Bieri, Seraina Bitzi, Lorena Böbner, Andrea Koch, Nina Rüegg, Katerina Studer, Fabia Unternährer. Coach: Esther Duss. 


< letzter Beitrag