Volleyteam Hasle  > News  



Kategorie: Volleysphäre Entlebuch Damen IIII 5. Liga

Trotz Kampf verliert Damen 4 gegen Luzern mit 0:3

Volleysphäre- Luzern 0:3
18:25, 21:25, 22:25

Am vergangenen Samstag spielte die Volleysphäre Entlebuch in der Halle Farbschachen gegen Luzern. Das Team war von Anfang an motiviert und zeigte guten Einsatz. Leider machten sie immer wieder kleine Fehler, sodass ihnen der Ausgleich im ersten Satz nicht gelingen konnte. Nach dem Seitenwechsel nahm die Volleysphäre Entlebuch den Schwung gleich mit und sie konnten die Luzernerinnen mit stabilen Annahmen und einem variantenreichen Angriffsspiel vermehrt vor Probleme stellen. Sie waren in einer guten Stimmung. Durch die starke Blockarbeit der Mitte und sichere Abnahmen zeigten sie sich von ihrer kämpferischen Seite. Zum Schluss haben die Luzernerinnen ihre Angriffe intensiviert und weiter gepunktet. So konnte die gegnerische Mannschaft den Satz knapp für sich entscheiden. Auch im dritten Satz kam das Heimteam motiviert aus der Pause. Es gelangen ihnen mehrere schöne Angriffe und so konnten sie immer wieder die Führung übernehmen. Beide Mannschaften lagen dicht beieinander, die Anspannung spürbar. Am Ende des dritten Satzes stand es 22: 25. Der Sieg lag zum Greifen nahe und alle haben bis zum letzten Ball gekämpft.
Für die Volleysphäre Entlebuch spielten: Cornelia Brun, Léonie Eicher, Tabea Emmenegger, Jacqueline Hofstetter, Carmen Brun, Martina Koch, Nadja Studer, Josephine Chammas, Coach: Pius Koch 


< letzter Beitrag