Volleyteam Hasle  > News  



Vier ehemalige VT Hasle Spielerinnen qualifiziert

U23-Team Volley Top Luzern / 9 - Belinda Bühler, v. Mitte Luisa Böbner

Vier ehemalige Volleyteam Hasle Spielerinnen an der Schweizermeisterschaft

Mit Volley Top Luzern U23 reisten Luisa Böbner und Belinda Bühler an die Qualifikationsspiele für die Volley Final Four. Am zweiten Qualitag gewann das Team alle Spiele klar, nur gegen VBC Züri Unterland mussten sie in den dritten Satz. Sie qualifizierten sich so als Gruppensieger direkt für den Final.

Beim Team Volley Luzern Nachwuchs U19 spielten Esmée Böbner und Chiara Wigger die Qualifikationsspiele. Die Mannschaft besiegte alle Gegnerinnen klar mit 2:0 und holte sich das Ticket für den Final souverän.

Bei Raiffeisen Volleya Obwalden U17 konnte Lorena Böbner ihre Fähigkeiten einbringen. Das Team erreichte den dritten Gruppenrang und musste gegen Sm’Aesch Pfeffingen in den Kreuzvergleich. Diesen verloren sie im dritten Satz knapp und haben sich nicht qualifiziert.


< letzter Beitrag